AGB

Mit dieser Aufgabe bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Makler an. Bei aller Sorgfalt können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass das Objekt im Augenblick des Zuganges dieser Offerte noch verfügbar ist. Unser Angebot erfolgt aufgrund der uns vom Verkäufer bzw. Dritten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebotsunterlagen übernehmen wir nicht. Der Inhalt dieser Offerte ist vertraulich; Sie dürfen daher weder das Angebot noch Einzelheiten daraus Dritten ohne unsere Einwilligung weitergeben. Bei einer Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung haften Sie für die volle Provision, sollte ein Hauptvertrag zustande kommen.

Sollte Ihnen das Angebot bereits bekannt sein, sind Sie verpflichtet, uns dies umgehend mitzuteilen. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen, zum Beispiel, wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer direkt in Verbindung setzen. Die angegebene Courtage zahlen Sie nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt zustande kommt, selbst wenn wir beim Vertragsabschluss nicht mitwirken. Unser Courtageanspruch entsteht auch dann, wenn statt des ursprünglich beabsichtigten Vertrages ein anderer geschlossen wird (z.B. Miet- statt Kaufvertrag). Sie sind einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner tätig sind. Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Hamburg.